Lassen Sie Ihre Urlaubsträume wahr werden!

Sichern Sie sich unser Christmas Special und planen Sie schon jetzt Ihren Urlaub für 2022!

Wohnmobil
Wohnwagen
Wo möchten Sie losfahren?
Stadt eingeben ...
Wann und wie lange?
Früheste Abholung
TT.MM.JJJJ
Späteste Rückgabe
TT.MM.JJJJ
Ihre Reisedauer
5 % Langfahrer-Rabatt ab einer Urlaubsdauer von 21 Nächten
3 % Rabatt für Mitglieder eines Automobilclubs
Kostenfreie Umbuchung auf einen späteren Mietzeitraum **

Ihr Wohnmobil mieten – einfach, schnell und unkompliziert

Die offizielle Wohnmobil-Vermietung von Europas führendem Hersteller Knaus Tabbert

Raus aus dem Alltag und rein in den Urlaub: Wenn Sie ein Wohnmobil mieten, werden Sie Europa ganz neu erleben. Weit weg vom Massentourismus, nah dran an der Natur, an Entspannung, Erholung und echten Abenteuern. Als Camper genießen Sie Freiheit und Unabhängigkeit, ein Lebensgefühl, das immer mehr Menschen an diese faszinierende Urlaubsform heranführt. 

RENT AND TRAVEL, eine Herstellermarke der Knaus Tabbert AG, vermietet Reisemobile für Einsteiger, Campingfans, Paare, Familien, Abenteurer – oder einfach an alle, die Camping auch einmal ausprobieren wollen. Wir legen Wert auf eine persönliche Beratung, unkomplizierte Buchungen und günstige Konditionen. Überzeugen Sie sich selbst – und starten Sie mit einem Mietwohnmobil in Ihren Campingurlaub.

7 gute Gründe für einen Urlaub mit RENT AND TRAVEL

  • Das offizielle Vermietportal von Europas führendem Hersteller Knaus Tabbert
  • Vermietung durch über 180 professionelle & erfahrene Mietstationen in Deutschland, Schweden und Italien
  • Über 2.200 neuwertige Wohnmobile der Marken KNAUS und WEINSBERG
  • Individuelle Fahrzeugberatung durch Experten
  • Gebührenfreie Buchung sowie kostenlose Zusatzfahrer
  • Hersteller Mobilitätsgarantie und Camper Assistance (Pannendienst 24/7)
  • Top Angebote mit Bestpreis-Garantie

 

Wohnmobil mieten: Die häufigsten Fragen zum Miet-Wohnmobil

RENT AND TRAVEL macht die Wohnmobil‐Miete kinderleicht. Die häufigsten Fragen zur Vermietung, Mietverträgen und den Ablauf rund um den Campingurlaub beantworten wir hier.

Wie umfangreich ist die Ausstattung?

Zu der Grundausstattung gehören: 
 

  • eine Küche mit Kühlschrank, Gasherd und Spüle 
  • Betten mit Lattenrost und Komfortmatratzen 
  • Sanitärbereich mit Toilette, Waschbecken und Dusche 
  • Frisch‐ und Abwassertank 
  • Heizung 
  • Anschlusskabel für die Stromversorgung 
  • Fahrradträger oder Heckgarage (typabhängig) 
  • Radio mit CD im Fahrerhaus 
  • Sonnenmarkise 

 
Zubehör‐Extras wie Geschirr oder Campingmöbel stehen Ihnen an vielen Mietstationen zur Verfügung und können zusätzlich gebucht werden. 

Wer darf fahren? Gibt es ein Mindestalter? Welcher Führerschein ist Voraussetzung?

Um mit einem zulässigen Gesamtgewicht von bis zu 3,5 t fahren zu dürfen, müssen Sie als Fahrer bzw. Mieter mindestens 21 Jahren alt sein und seit einem Jahr über einen gültigen Führerschein verfügen. Bei den Fahrzeugen über 3,5 t beträgt das Mindestalter 25 Jahre und Sie müssen seit mindestens 3 Jahren im Besitz eines gültigen Führerscheins sein. 
 
Das Fahrzeug darf von Ihnen als Mieter selbst und von den bei der Anmietung genannten Personen geführt werden. Bitte vergessen Sie nicht, Ihren Führerschein und die Papiere sämtlicher weiterer Fahrer bei der Anmietung vorzulegen.

Welche Kosten fallen an? Fällt bei der Buchung eine Kaution an?

Unsere Preise hängen davon ab, welches Fahrzeug Sie mieten möchten. Der Mietpreis setzt sich zusammen aus dem Basismietpreis und einer Servicepauschale. Haftpflicht, Vollkaskoversicherung (1.500,– EUR Selbstbeteiligung pro Schadensfall) sowie MwSt. sind im Preis bereits enthalten.

Kraftstoffkosten, Maut‐, Park‐, Camping‐, Stellplatz‐, Fährgebühren, Bußgelder sowie sonstige Strafgebühren tragen Sie als Mieter selbst. 

Bei der Buchung fällt eine Kaution in Höhe von 1.500,– EUR an. Die Kaution müssen Sie bei der Übernahme beim Vermieter hinterlegen. Setzen Sie sich am besten vorher mit dem Vermieter in Verbindung, um zu erfahren, ob Sie in bar oder per Kreditkarte zahlen können.

Wie sieht die Fahrzeugübergabe bzw. ‐rückgabe aus? In welchem Zustand muss das Fahrzeug übergeben werden?

Sie bekommen das angemietete Fahrzeug gereinigt, vollgetankt und im vertragsgemäßen Zustand übergeben. Der Fahrzeugzustand wird bei der Übergabe und Rücknahme durch ein Übergabeprotokoll dokumentiert, das sowohl von Ihnen als auch vom Vermieter unterzeichnet wird.

Die Geschäftszeiten zur Übernahme und Rückgabe finden Sie in Ihrem Mietvertrag. In der Regel sind sie von Montag bis Freitag während der üblichen Geschäftszeiten des Vermieters. An Samstagen erfolgen Übergaben und Rücknahmen nur nach vorheriger Vereinbarung und gegen ein zusätzliches Entgelt in Höhe von jeweils 29,‐ EUR. An Sonn‐ und Feiertagen ist leider keine Übergabe bzw. Rücknahme möglich.

Übergeben Sie bitte das Fahrzeug vollgetankt und innen einwandfrei gereinigt. Andernfalls können Zusatzkosten für das vollständige Befüllen des Tanks und die Reinigung anfallen. Die Kosten für die Innenreinigung belaufen sich auf 150,– EUR. Für die Toilettenreinigung fallen dann 160,– EUR zu Buche.

Was mache ich bei einem Unfall? Wie bin ich und der Camper versichert?

Im Basismietpreis ist bereits eine Haftpflicht‐ und Vollkaskoversicherung (1.500,– EUR Selbstbeteiligung pro Schadensfall) enthalten. Die Versicherung gilt europaweit, mit Ausnahme von nachfolgenden Ländern bzw. Regionen: Bulgarien, Rumänien, Moldawien, Weißrussland, Russland, Ukraine, Türkei sowie Island. Fahrten in Kriegs‐ und Krisengebiete sind generell nicht gestattet.

Im Schadensfall finden Sie Kontaktdaten zur Versicherung und zu Ihrer Vermietstation im Fahrzeug. Bitte nehmen Sie unverzüglich Kontakt auf, um den weiteren Ablauf zu besprechen.

So einfach funktioniert die Buchung mit RENT AND TRAVEL

Das Wohnmobil mieten ist bei RENT AND TRAVEL sehr einfach. Sie müssen nur wissen, wann sie mit welchem Fahrzeug von wo starten wollen. Wir begleiten Sie auf der kompletten Buchungsstrecke von der Anfrage bis zur Abholung Ihres gemieteten Wohnmobils.

Schritt 1 Lassen Sie sich von unseren Camping‐Experten beraten

Bevor Sie ihre Anfrage abschicken, können Sie sich auf unserer Website ausführlich über das richtige Wohnmobil und unsere Miet‐Angebote informieren. Nutzen Sie auch unsere telefonische Beratung, um alle Fragen zu beantworten.

Schritt 2 Stellen Sie ihre Online‐Anfrage und lassen Sie uns die besten Angebote für Sie finden

Um Ihre Anfrage bearbeiten zu können, brauchen wir nur wenige Informationen. Neben Ihrem Startort und dem Urlaubstermin sind das die Anzahl der Personen und der bevorzugte Urlaubstyp. Wir schicken Ihnen dann eine Auswahl geeigneter Miet‐Wohnmobile.

Schritt 3 Entscheiden Sie sich für ein Fahrzeug und reservieren Sie verbindlich

Haben Sie sich für ein Modell entschieden, reservieren wir dieses zu den angegebenen Terminen und am gewünschten Übergabeort. Die weitere Kommunikation übernimmt nun unsere Vermietstation bei Ihnen vor Ort.

Schritt 4 Unterschreiben Sie in Ihrer RENT AND TRAVEL Vermietstation den Mietvertrag

Zum vereinbarten Termin bereiten wir alle Unterlagen zur Vermietung in Ihrer gewünschten RENT AND TRAVEL Vermietstation vor. Nach Unterschrift ist der Mietvertrag verbindlich gültig, der Papierkram erledigt und die Reise kann beginnen.

Schritt 5 Nehmen Sie Ihr Reisemobil in Empfang und genießen Sie ihren Campingurlaub

Am gebuchten Übergabetag wartet Ihr Reisemobil schon an der Vermietstation auf Sie. Wir machen eine kurze Einweisung und Übergabe und nehmen uns Zeit für Ihre Fragen. Wenn alles geklärt ist, schicken wir Sie mit einem guten Gefühl in den Campingurlaub.

Schritt 6 Geben Sie Ihr Reisemobil nach Ihrer Ankunft gereinigt an uns zurück

Auch der schönste Campingurlaub geht irgendwann zu Ende. Sie können uns das gereinigte und vollgetankte Reisemobil zu den üblichen Geschäftszeiten oder zu einem vereinbarten Termin zurückgeben. 

Unsere Saisonzeiten

Camping ist längst nicht nur in den warmen Jahreszeiten interessant. Auch Herbst oder Winter lassen sich mit einem gemieteten Wohnmobil unvergessliche Urlaubsziele entdecken. Der Vorteil: Sie alleine entscheiden, wohin Sie mit Ihrem Reisemobil oder Kastenwagen (CUV) fahren wollen.

Saison Zeitraum
Nebensaison (NS) 01.01. – 30.04.2022 und 01.10. – 22.12.2022 (ausgenommen Ferien)
Zwischensaison (ZS) 01.05. – Sommerferienbeginn des jeweiligen Bundeslandes der Mietstation
Hauptsaison (HS) Weihnachts‐, Oster‐, Pfingst‐, Sommer‐ und Herbstferien des jeweiligen Bundeslandes der Mietstation
Nachsaison (NHS) Sommerferienende des jeweiligen Bundeslandes der Mietstation bis 30.09.2022