Jetzt buchen!

Ihr Traum-Reisemobil für Schweden 2019

Wo möchten Sie losfahren?
Bitte wählen
Abholung
TT.MM.JJJJ
Rückgabe
TT.MM.JJJJ
Mit wie vielen Personen verreisen Sie?
Erwachsene
- +
Kinder
- +
Babys
- +
Ihr Urlaubstyp
Bitte wählen
Ihre E-Mail Adresse
E-Mail eingeben ...
Wir nehmen Datenschutz ernst

Traumurlaub Skandinavien

Wohnmobil mieten in Schweden

Mit dem gemieteten Wohnmobil nach Schweden? Ein echter Traumurlaub – wenn da nicht die lange Anfahrt wäre. Die Lösung: das Wohnmobil vor Ort in Schweden mieten. Das geht in den großen Städten wie Göteborg, Malmö, Stockholm oder Jönköping dank RENT AND TRAVEL kinderleicht. Wir verraten Ihnen hier alle Vorteile der Wohnmobil‐Miete in Schweden.

Damit Sie Ihren Campingurlaub in Skandinavien in vollen Zügen genießen können, finden Sie auf dieser Seite auch noch viele wertvolle Tipps und Hinweise. So sind Sie perfekt gerüstet für einen individuellen Urlaub auf vier Rädern, den Sie nie wieder vergessen werden!

So einfach geht’s

Drei Tipps zur Wohnmobil-Miete in Schweden

Damit Sie optimal vorbereitet in den Urlaub starten können, haben wir hier für Sie ein paar Tipps rund um RENT AND TRAVEL und die Wohnmobil-Miete in Schweden. Wo können Sie mieten? Was passiert mit Ihrem privaten PKW? Und welche rechtlichen Regelungen gelten bei der Miete vor Ort?

Hier können Sie Ihr Fahrzeug mieten Die RENT AND TRAVEL Mietstationen

Unsere RENT AND TRAVEL Mietstationen befinden sich mehrheitlich im Süden Schwedens – genau da, wo Sie mit Ihrem Auto oder mit dem Flugzeug ankommen. In den folgenden Orten finden Sie bereits RENT AND TRAVEL-Partner:

  • Kristinehamn
  • Stockholm
  • Göteborg 
  • Norrköping
  • Lulea
Das passiert mit Ihrem Auto Anreise mit dem PKW

Wenn Sie in Schweden vom PKW auf das Reisemobil umsteigen, müssen Sie nicht mit zwei Fahrzeugen gleichzeitig fahren. Für die Dauer Ihrer Miete kann der PKW kostenlos bei Ihrem RENT AND TRAVEL Vermieter geparkt werden.

Außerdem bieten wir die Möglichkeit, Sie mit einem Shuttlebus vom Flughafen abzuholen. So kommen Sie entspannt und sicher zu Ihrem Reisemobil und können Ihren Urlaub sorgenfrei genießen.

Auch in Schweden gelten unsere AGB Was muss ich rechtlich beachten?

Für alle Buchungen, die Sie bei RENT AND TRAVEL tätigen, gelten unsere deutschen AGB. Einzige Ausnahme: Der Mietpreis ist innerhalb von 10 Banktagen zu begleichen, eine Anzahlung gibt es in diesem Fall nicht. Sie können sich auf einen erstklassigen Service und eine professionelle Abwicklung Ihrer Buchung verlassen. Neben unserer AGB gelten in Schweden natürlich die örtlichen Gesetze. Bitte machen Sie sich vor der Buchung mit den Gegebenheiten in Schweden vertraut oder fragen Sie unsere Berater.

Wohnmobil vor Ort in Schweden mieten: Die Vorteile

Wer sein Wohnmobil am Zielort in Schweden mietet, genießt tolle Vorteile. Vieles ist einfacher, etwa die Anreise oder die Abstimmung mit Partnern vor Ort. Wir haben für Sie die drei besten Gründe gesammelt, ein Wohnmobil in Schweden zu mieten.

Individuelle An- und Abreise

Wer aus Deutschland mit dem Wohnmobil nach Skandinavien fährt, dem steht eine lange Reise bevor. Je nach Abfahrtsort kann alleine die Fahrt quer durch Deutschland ein bis zwei Tage dauern. Zeit, die später für den eigentlichen Urlaub in Schweden oder Norwegen fehlt. 

Die meisten anderen Verkehrsmittel sind wesentlich schneller als ein Wohnmobil. So sind Sie mit dem Flugzeug in wenigen Stunden am Flughafen Stockholm oder am Flughafen Malmö. Selbst die Fahrt mit dem Auto spart rund 30% Zeit gegenüber dem Reisemobil ein. Und Zeit ist einer der kostbarsten Faktoren, wenn es um unseren Urlaub geht!

Neben dem Faktor Zeit lohnt aber auch der Blick in den Geldbeutel. Die Kosten für die Reise nach Schweden sind mit einem Reisemobil nämlich deutlich höher, als etwa mit einem PKW. Mehr Treibstoff, ggf. höhere Mautgebühren oder Fährkosten: je größer das Fahrzeug, desto teurer ist in der Regel die Reise. Bei günstigen Angeboten ist vielleicht sogar ein Flug billiger als eine Fahrt. Hier sollten Sie aber unbedingt die Kosten für Gepäck einplanen. Ein paar Wechselklamotten machen sich auf einem langen Campingtrip nämlich ausgezeichnet.

Unterm Strich bleibt stehen: Wer das Wohnmobil erst in Schweden mietet, hat gute Chancen, sowohl Zeit als auch Geld zu sparen. Perfekt, um seinen Skandinavien‐Urlaub vielleicht noch ein kleines bisschen schöner zu machen.

Modelle mit skandinavischer Ausstattung

Viele Reisemobile von KNAUS und WEINSBERG gibt es in speziellen Grundrissen oder Modellvarianten, die nur für den skandinavischen Markt vorgesehen sind. Diese Fahrzeuge sind in der Regel noch besser Isoliert und mit zusätzlichen Heizmöglichkeiten ausgestattet (Ausstattungsdetails finden Sie in der Buchungsstrecke). So werden sie den klimatischen Bedingungen im hohen Norden besonders gerecht. Wer nicht im Sommer nach Schweden fahren möchte, sollte diese komfortablen Fahrzeuge mieten. Bei unseren RENT AND TRAVEL‐Partnern vor Ort bekommen Sie ein Miet‐Reisemobil, das genau zu den Witterungsbedingungen im hohen Norden passt. Vermieter in Deutschland bieten dagegen nur eine kleine Auswahl an voll winterfesten Fahrzeugen.

Ansprechpartner vor Ort

Andere Länder, andere Sitten. Wer mit einem Mietwagen im Ausland eine Panne hat, bei dem ist schnell guter Rat teuer. An wen wende ich mich? Was muss ich bei einem Unfall beachten? Wie schütze ich mich vor Abzocke? 

Auf all diese Fragen hat ihr Vermieter vor Ort die passenden Antworten. Ihr Ansprechpartner ist mit den Abläufen genau vertraut und kann Sie so im Falle des Falles unterstützen. Darüber hinaus kennt er die örtlichen Gepflogenheiten und kann Ihnen wertvolle Tipps für Ihren Campingurlaub in Südschweden oder Norwegen geben. 

Das erwartet Sie

Campingurlaub in Schweden

Als eines der nördlichsten Länder Europas ist Schweden für viele Campingfans ein absolutes Traumziel – und das völlig zu Recht! Eindrucksvolle Landschaften, magische Lichtstimmungen und herzliche Leute machen das Land zu etwas ganz Besonderem. Ein paar unserer persönlichen Highlights für Camper präsentieren wir Ihnen hier.

Freies Campen für alle!

Das Jedermannsrecht

Genau wie in Norwegen gilt in Schweden das sogenannte „Jedermannsrecht‟.

Grob zusammengefasst besagt das Jedermannsrecht, dass grundsätzlich jeder die freie Natur nutzen darf. Für uns Camper heißt das konkret: wir dürfen mit dem Reisemobil überall in der Natur übernachten, ausser es ist ausdrücklich verboten. Dabei ist es aber wichtig, schonend und respektvoll mit der Umwelt umzugehen.

Große Aufbauten, Müll oder Verschmutzungen sind absolut tabu! Wenn sich alle daran halten, dürfen Campingfans sich bestimmt noch sehr lange über diese einzigartige Freiheit freuen und Skandinavien frei erkunden. 

Sauber, idyllisch und freundlich

Die Campingplätze

Für alle, die nicht einfach so in der freien Natur übernachten wollen, bietet Schweden natürlich auch eine riesige Auswahl an Camping‐ und Stellplätzen. Vor allem in Südschweden, rund um die Städte Stockholm, Malmö und Göteborg, ist für jeden Campingtyp der passende Campground dabei, von luxuriös bis rustikal. 

Viele der rund 700 Campinganlagen sind Mitglied beim Schwedischen Verband für Camping und Ferienhäuser. Der Verband steht für gepflegte und gut ausgestattete Campingplätze. Sie bieten alle üblichen Ver‐ und Entsorgungsmöglichkeiten, Stromanschlüsse (CEE‐Stecker),  sanitäre Anlagen und Einkaufsoptionen. 

Viele dieser Plätze sind an herrlichen Gewässern gelegen, an Seen, einem Fluss oder den Küsten. Perfekt für Freunde von Wassersport, vom entspannten Angeln bis hin zur ausgedehnten Kajak‐Wanderung. 

Preislich sind die schwedischen Campingplätze im Schnitt etwas günstiger als ihre Pendants in Mittel‐ und Südeuropa. Vielleicht ein schöner Nebeneffekt des Jedermannrechts?

Der kleine Reiseführer

Routen und beliebte Reiseziele

Wer Schweden im Mietwohnmobil genauer entdecken möchte, dem bieten sich viele spannende Reiserouten. Das Verkehrsnetz ist überwiegend sehr gut ausgebaut, mit vielen Autobahnen und Schnellstraßen. Unsere drei Lieblingsrouten zeigen wir Ihnen hier:

Route 1

Südschweden erkunden: Von Göteborg nach Stockholm

Stockholm, wir kommen! Wir starten unsere Route in Göteborg und fahren von dort aus ins Landesinnere, bis wir die Südspitze des Sees Vättern erreichen. Von dort geht es Richtung Norden, bis nach Vadstena. Jetzt schlagen wir das Lenkrad hart ein, und biegen nach Osten ab. Bei Linköping und Norrköping geht es dann weiter an die schwedische Ostküste, die uns bis in die Hauptstadt Stockholm begleitet.

Route 2

Der Geheimtipp: Småland erleben!

Von Trelleborg an der Südküste, das wir mit der Fähre erreichen, führt die Reise entlang der Küste ins östliche Skåne und immer weiter, bis in die Provinz Blekinge. Wir machen Halt in Karlskrona bevor wir weiter gen Norden fahren, nach Kalmar. Die imposante Ölandbrücke bringt uns schließlich zum ersten größeren Zwischenhalt auf die beliebteste Urlaubsinsel der Schweden: Öland. 

Haben wir uns dort satt gesehen, geht es weiter, kreuz und quer durch Småland. Irgendwann kommen wir wieder an der Westküste an, die uns in südlicher Richtung zurück zum Startpunkt in Trelleborg bringt.

Route 3

Der Roadtrip: Ab nach Norden!

Zieht es Sie nach Mittel‐ oder sogar bis nach Nordschweden? Dann gibt es eine tolle Route, die weitgehend der schwedischen Inlandsbahn folgt. Von Kristinehamn am Vänern kann man über den Riksväg 26 und die Europastraße E45 bis nach Gällivare in Lappland fahren. Klimatisch geht es dort schon nochmal etwas rauer als im Süden zu – deswegen sollte unbedingt Ausrüstung und Jahreszeit zusammenpassen. Bei guter Vorbereitung eine einmalige Tour!

Die beste Reisezeit? Wann immer Sie mögen! Wir beraten Sie sehr gerne.
Wo möchten Sie losfahren?
Bitte wählen
Abholung
TT.MM.JJJJ
Rückgabe
TT.MM.JJJJ
Mit wie vielen Personen verreisen Sie?
Erwachsene
- +
Kinder
- +
Babys
- +
Ihr Urlaubstyp
Bitte wählen
Ihre E-Mail Adresse
E-Mail eingeben ...
Wir nehmen Datenschutz ernst

Das RENT AND TRAVEL Service Team
Sie haben Fragen zu unseren Fahrzeugen, Angeboten oder zu Camping allgemein? Wir sind für Sie da!

E-Mail
reservierung@rentandtravel.de

Service-Hotline 
Montag bis Donnerstag von 10:00 - 17:00 Uhr
Freitag von 10:00 bis 12:00 Uhr


08583-21266